Lammmuskelfleisch PUR 800 g

Artikelnummer: FWP003

EAN: FWP003


6,50 €

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand

ab Rolle(n)Stückpreis
96,37 €
186,31 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Rolle(n)

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel
Zur ausgewogenen Ernährung ergänzen Sie bitte
*Innereien
*Gemüse
*Calcium (Algenkalk, Eierschalenpulver, Hirschgeweihmehl oder Fleischknochenmehl von PerNaturam)
*hochwertige Omega-3 Öle (z.B. Lachsöl)
*Mineralstoffergänzung in Form von z.B. Komplement Basis von PerNaturam


Rolle zu 800 g,
95 % fein faschiertes Muskelfleisch
5 % Kartoffel
 
Fütterungsempfehlung:

70 - 80 % Fleisch, Innereien, fleischige Knochen
20 - 30 % Gemüse
+ Öl
Welpen und Junghunde:
4-7 % vom Körpergewicht
Adulte Hunde:
2-3 % vom Körpergewicht
Senioren:
2 % vom Körpergewicht

Es handelt sich hierbei um Richtwerte.
die Tagesration sollte dem Aktivitätsgrad des Hundes angepasst werden.

Analysewerte:
Rohprotein 13,2 %
Rohfett 9,2 %
Rohasche 1,5 %
Rohfaser 0,20 %
Feuchte 67,0 %
Calcium 0,18 %
Phosphor 0,16 %

Inhalt

800 g

Inhalt:800,00 g

Bewertungen (8)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 3 – 4 von 8
4 von 5 Sehr gut bekömmlich!

Mein Hund, mit vielen Unverträglichkeiten, verträgt die Wurst super! Sie frisst sie außerdem sehr gern!!!
Einen Stern ziehe ich ab, da ich die Wurst als Leckerlis gekaut habe&sie als dieses nicht unbedingt geeignet ist.
Ja...sie ist schnittfest, jedoch sehr krümelig&klebrig.
Für denjenigen, dem das nix ausmacht...ist sie perfekt!!!

.,13.12.2019
5 von 5 Empfehlenswert

Ich habe den typischen „mäkeligen Esser“ als vierbeinigen Begleiter. Es gab durchaus Phasen, wo mein Kostverächter 2 Wochen am Stück sein Futter verweigert hat. Von Barf über Hochwertig/Teuer bis „Abfallindustrie“/Billig haben wir ALLES probiert. Mit geringen Erfolgen. Dementsprechend war sein Wohlbefinden oftmals leider auch Tagesformabhängig.

Das alles hat mit der Futterumstellung auf die Dr. Ziegler Bio Nassfutter Produkte in Verbindung mit Obst/Gemüse und Algenkalk etc. endlich ein Ende gefunden. Er hat zwar immer noch gelegentlich einen Tag der Kostverächtung, aber insgesamt frisst er das Futter gerne und auch sein Wohlbefinden hat sich enorm verbessert.

Danke, dass es noch Unternehmen gibt, wo das Tier an erster Stelle steht und Profit nicht in Form von „Abfall mit Geschmacksverstärker in Dosen verpackt“ an unsere Schützlinge die Priorität darstellt 👍

Fazit: Empfehlenswert!!!

.,13.02.2020
Einträge 3 – 4 von 8