Dr. Jutta Ziegler - Schwarzbuch Tierarzt

Artikelnummer: B003

Dr. Jutta Ziegler - Schwarzbuch Tierarzt

17,99 €

inkl. 10% USt., zzgl. Versand

ab StückStückpreis
514,39 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Stück


Beschreibung

Hunde würden läger leben, wenn....
Schwarzbuch Tierarzt

Dr. med.vet. Jutta Ziegler

Ca. 8,2 Millionen Katzen und 5,4 Millionen Hunde leben derzeit in deutschen Haushalten. Nahezu all diese Vierbeiner werden regelmäßig mit sinnlosen Impfungen, chemischen Medikamentenkeulen und abstrusen Diätfuttermitteln traktiert und so regelrecht krank therapiert. Dieses Enthüllungsbuch zeigt die Missstände in unseren Tierarztpraxen und deckt die Verflechtungen zwischen Tierarzt- Geschäft und der Futtermittelindustrie auf. Die Tierärztin Jutta Ziegler informiert anhand von praktischen Fallbeispielen, wie unsere Hunde und Katzen eben nicht behandelt und ernährt werden sollten. Der verantwortungsbewusste Tierbesitzer erhält in diesem Buch Tipps und Ratschläge, wie er sein Tier und sich selbst vor korrupten und gewissenlosen Tierärzten schützen kann, die die Gesundheit der ihnen anvertrauten Tiere zugunsten ihrer eigenen Brieftasche in verantwortungsloser Weise aufs Spiel setzen.

Dieses Buch sollte für jeden Tierhalter, dem das Wohl seines Tieres am Herzen liegt, Pflichtlektüre sein!

192 Seiten, ISBN 978-3-86882-234-2

Bewertungen (11)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 11
5 von 5 Gut....

.....geschrieben und beinhaltet leider viele Wahrheiten. Alle Hundebesitzer sollten dieses Buch lesen und ein bisschen mehr nachdenken !

.,06.08.2014
5 von 5 sehr gutes Buch

Ich war so schockiert als ich das Buch gelesen habe. Ich achte jetzt sehr genau darauf was der Tierarzt mit unserem Hund macht und was er ihm gibt. Sollte wirklich jeder Hunde- und Katzenbesitzer lesen!

.,06.09.2014
5 von 5 Tolles Buch

Habe das Buch jetzt bereits zum 2. Mal bestellt (das 1. ausgeborgt......) weil man es unbedingt daheim haben sollte - es öffnet einem wirklich die Augen - sehr interessant - sollte jeder Hundebesitzer lesen!

.,06.02.2015
5 von 5 Klasse

Super Buch. Sollte jeder Tierbesitzer mal gelesen haben, damit man für seinen Liebling selbst besser abwägen kann, welche Entscheidungen man zum Wohle des Tieres beim TA treffen soll.

.,26.08.2015
5 von 5 krass das Buch

Ich war begeistert und gleichzeitig geschockt. Unfassbar wie man von manchen Tierärzten verklappst wird

.,30.08.2015
5 von 5 Sehr lehrreich!

Jeder Hundebesitzer sollte das Buch lesen. Für welche Art der Fütterung man sich dann entscheidet muß jeder selber wissen. Wird ein Hund aber schwer krank, kann man nicht sagen, man hätte es nicht besser gewusst. Unsere Bullyhündin wurde mit gerade 5 Jahren eingeschläfert weil sie innerlich voller Tumore war. Für sie war es leider zu spät. Für unsere beiden anderen Hunde haben wir das Futter komplett umgestellt. Wir sind froh eine ganze Menge aus dem Buch gelernt zu haben und teilen unser Wissen nun mit anderen Hundebesitzern und Freunden damit unsere Wauzis möglichst lange gesund bleiben und gesund alt werden.

.,14.12.2015
5 von 5 Tolles Buch

Sollte sich jeder kaufen der sein Tier liebt!!!

.,16.04.2016
5 von 5 Pflichtlektüre für Tierhalter!

Ich habe beide Bücher von Frau Dr. Ziegler gelesen und diese haben meine Welt verändert. Ich hatte mehrere schlimme Momente beim Lesen. Dezendiert wurde dort der Werdegang beschrieben wie ich meinen Kater getötet habe. Ich hatte dazu lediglich etwas über 20.000 Euro in 4 Jahren ausgegeben beim Tierarzt, gezielt führte dies in einem qualvollen Leidensweg und in den sicheren Tod. Was habe ich da nur getan? Ich wollte doch das Gegenteil bewirken und am Geld sollte es nicht scheitern. Nachdem ich den Schock und die fortwährende Trauer überwand, könnte ich die Inhalte wahrhaft begreifen. Das Buch ist so geschrieben, das der Laie (also ich) es versteht. Ja, es sogar begreift - im Sinne von Fassbar. Es hat meine Welt revolutioniert, auch im Bezug auf mich selbst. Das Buch ist ein echter Wegweise für alle Tierhalter. Am besten ist dies eine Pflichtlektüre für alle die ein Tier halten möchten, bevor sie schlimme Fehler machen, welche Leid und Qual bedeuten. Ich habe die Bücher eher per Zufall gefunden und der Titel sprach mich an. Ich hatte allerdings nicht ernsthaft die Erwartung das mir diese Bücher bei meinem aktuellen Problem helfen könnten. Meine Erwartung wurde übertroffen! Sie haben mir nicht nur bei dem bestehenden Problem geholfen, sie helfen mir auch dabei künftige Fehler zu vermeiden. Insbesondere die klare Sprache von Frau Dr. Ziegler ist eingängig und prägsam. Die Zusammenhänge werden verständlich erläutert. Es ließt sich leicht und schnell. Es fällt schwer das Buch aus der Hand zu legen. Diese Bücher sind ein Geschenk für alle Tierhalter und solche die es werden wollen. Da sie total günstig sind, verschenke ich sie auch gerne. Es ist dann nicht nur ein wertiges Geschenk, also das Buch an sich, sondern es verändert auch die Welt der Beschenkten zu einer Besseren. Und ab dann gibt es viel Gesprächsstoff. Meine Schwester ließt beide Bücher aktuell, gleiches Ergebnis wie bei mir. Kurz: Phänomenal. Danke Frau Dr. Ziegler für diese Bücher!

.,27.08.2016
5 von 5 Absolut Spitze

Ich bin selbst Ärztin in eigener Praxis, ich arbeite bei meinen Patienten auf Wunsch seit 20 Jahren mit Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Orthomolekularmedizin. Diese Ausbildungen haben meine Sichtweise in der Medizin total verändert. Ich habe bei unserer Groenendaelhündin immer versucht,zu viel Chemie zu vermeiden. Es ist auch mir leider nicht gelungen, da ich keine Unterstützung durch einen Tierarzt gefunden habe. Von Frau Dr. Ziegler wusste ich nichts. Ich bin per Zufall im Internet auf Ihre Bücher gestoßen. Sie spricht mir aus der Seele.
Ich werde mich in Zukunft an ihren Ratschlägen orientieren, im Zweifelsfall den Weg nach Salzburg auf mich nehmen.
Ich finde es großartig, wenn jemand den Mut besitzt, die Wahrheit zu sagen.

.,15.01.2017
5 von 5 Liebe Leute !

Seit Jahren bewährt als Geschenk an unsere Welpenkäufer, wird so bleiben, vielen Dank und frohe Feiertage

.,17.12.2017
5 von 5 Erschreckend aber wahr

Ich habe vor einem halben Jahr zirka, meine Katze wegen einer Futtermittelallergie verloren, und davor schon mein Geldbörserl. Hätte ich das Buch früher gehabt, währe ich noch in der Lage mir eine Tieflühltruhe ohne monatelanges Sparen zu kaufen.
Ich lass mir jetzt auch die ganzen Impfumgen nicht mehr einreden, zumindest die 7 Jahren die getestet wurden werde ich zu 100% abwarten.
Entwurmt und entfloht hab ich bis jetzt nur die Katze einmal aber seönst damit höre ich jetzt auf Kokkosöl und Kotprope vom Hund hätten mich auch schon früher in diese Richtung treiben können, aber man lässt sich ja vom TOLLEN Tierarzt alles einreden.
Das erste was ich mache ist einen GUTEN Tierarzt zu Suchen, und die neue Futterveekäuferin endlich mal dum da stehn zu lassen, sie hat sich an mir eh schon ne Goldene Nase verdient.

Mich ärgert es wie hinterhältig die Leute sind, kann mir aber auch vorstellten das sie unwissenheit sicher auch ein Stück mitspielt, jedoch kann ich das leider nicht noch so ganz unterscheiden, das Buch bekommt jetzt mal der Freund meiner Mama geschenkt weil ich auch viel Blödsinn gesagt habe in die Richtung der Tierarzt sagt Impfen ist wichtig ...
Und das will ich rückgängig machen.
Das nächste Buch wird das BARF Buch werden Freue mich schon total darauf.

Mfg Stefanie Höfler

.,15.07.2018
Einträge gesamt: 11

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt