Dr. Jutta Ziegler - Rohkäppchen und der zahnlose Wolf

Artikelnummer: B007


24,99 €

inkl. 10% USt., zzgl. Versand

ab StückStückpreis
519,99 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Stück


Beschreibung

Bewertungen (33)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
31
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Erstklassiges Buch

Dieses Buch ist für jeden Hunde oder Katzenbesitzer eine Pflichtlektüre. Hier wird alles genau erklärt, auf Krankheiten eingegangen und man erfährt so viel nicht nur rund um das Barfen sondern auch wieso Krankheiten entstehen und wie man sie behandeln bzw. verhindern kann. Es ist nicht nur informativ sondern auch sehr leicht verständlich geschrieben worden. Auch Tierärzte, Züchter und jeder der mit Tieren zu tun hat, sollte dieses Buch besitzen und anwenden. Vielen lieben Dank Frau Dr. Ziegler für dieses absolut wertvolle und informative Buch!! Meine Tiere danken es Ihnen genau so wie wir Halter.

.,20.02.2017
Einträge gesamt: 14
5 von 5 Tolles Buch

Auch in ihrem dritten Buch ist es Fr. Dr. Ziegler gelungen wichtige Fakten an die Tierbesitzer zu
bringen. Ich finde das Buch sehr gut aufgemacht. Alleine die Bilder darin sprechen schon für
sich. Habe auch die anderen beiden Bücher von Frau Dr. Ziegler verschlungen. Wenn ich mir
unseren Hund so ansehe, bestätigt das viele Aussagen von Fr. Dr. Ziegler. Weiter so... Leider
habe ich bisher in unserer näheren Umgebung in Deutschland noch keinen passenden Tierarzt
gefunden.

.,02.03.2017
5 von 5 Pflichtlektüre auch für Tierärzte

ein besonders gelungenes Buch von Fr. Dr. Ziegler! - Als ich es in der Hand hielt, hat mich etwas das Gewicht gestört, aber schon als ich es aufschlug, sah ich den hochwertigen Druck und die großartigen und lustigen Zeichnungen und wußte warum. Ich habe alle drei Bücher von Fr. Dr. Ziegler gelesen, alle sind verständlich geschrieben, sehr interessant und greifen Themen auf, über die nur wenige TA sprechen.

Das Buch ist nicht nur für Barfer ein Must, sondern für alle Hundebesitzer rund um die Ernährung ihres Vierbeiners. Aber eigentlich wichtig vor allem für Tierärzte, die leider über Ernährung wenig informiert sind und meist nur den Empfehlungen der von der Futtermittel-Industrie gesponserten Statistiken folgen.

Nachdem mein erster Hund durch Fehldiagnosen verschiedener Ärzte fast drei Jahre seines Lebens durch schwere Beschwerden verloren hatte und er später durch Ernährungsumstellung bis an seinen Ende symptomfrei war, war mir dies eine sehr bittere Lehre. - Meine jetzige Hündin barfe ich, sie ist nun fast 10J., gesund und munter. Auch hält sich trotz Kastration ihr Gewicht in normalen Grenzen.

Ich bin froh, daß ich die Bücher von Fr. Dr. Ziegler gelesen und sie persönlich kennengelernt habe.
Karina Klotzsch, München

.,13.03.2017
5 von 5 Geniales Buch

Wäre dieses Buch doch direkt mit dem kleinen Welpen bei uns eingezogen… Viel Kummer und Leid wäre dem Hund und uns erspart geblieben. Leicht und verständlich geschrieben, sehr nett illustriert. Wir freuen uns sehr, Frau Dr. Ziegler bald persönlich kennenzulernen.

.,27.03.2017
5 von 5 Danke! Hervorragend wie immer!

Ich habe alle Bücher von Frau Doktor Ziegler gelesen und bin überrascht, dass ich jedes Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen habe und immer wieder Neues lernen konnte. Danke dafür!!!

Mein Kleiner bekam im Sommer 2015 die Diagnose: Niereninsuffizienz! Da ich immer alles genau hinterfrage, habe ich gerade noch rechtzeitig (6 Monate später) die Bücher von Frau Doktor Ziegler entdeckt und mich daran gehalten.
Mein Hund hatte natürlich keine Niereninsuffizienz! Er ist jetzt über 13 Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit. Er ist heute so fit wie seit Jahren nicht mehr - lustig und übermütig!

Uns Menschen wollen manche Ärzte ja gerne einen Placebo-Effekt einreden.
Da es diesen bei Tieren nicht geben kann, stimmte mich seine Behandlung (Nahrungsumstellung, Darmsanierung, Entgiftung, div. Nahrungsergänzungen, etc.....) so nachdenklich, dass sogar ich mich an viele Ratschläge von Frau Doktor Ziegler halte. Ich bin ja auch nur ein Tier :-)

Ich kann dieses Buch jedem weiterempfehlen. Man lernt sehr viel für sein geliebtes Haustier, aber auch für sich selbst - den Menschen.

Danke und herzliche Grüße von einem kleinen, glücklichen Senior :-)

.,27.03.2017
5 von 5 Rohkäppchen und der zahnlose Wolf

sehr gutes Buch, super erklärt und somit gut umsetzbar

.,02.10.2017
5 von 5 tolles Buch

ich will bei meinem Welpen gleich zu Beginn vieles richtig machen, danke für das Buch

.,29.01.2018
5 von 5 Plichtlektüre

Kompakt und auf den Punkt gebracht. Schneller, einfacher Überblick und gut verständlich ohne selbst ein Studium absolviert haben zu müssen.

.,11.02.2018
5 von 5 Genial

Sehr ehrliche, kompetente Aufzählung, Darstellung, Information zum Thema Ernährung. Ich bin dankbar diese Ernährungsvariante gewählt zu haben und kann durch dieses Buch mein bisheriges Wissen dazu vertiefen. Danke

.,06.04.2018
5 von 5 Hervorragend

Das informativste und umfassendste Buch über die artgerechte Fütterung. Vielen Dank, es hilft mir bei allen Fragen sehr gut weiter! Zudem macht es richtig Freude, es zu lesen. Dank des guten Aufbaus lässt es sich auch toll als Nachschlagewerk verwenden.

.,06.07.2018
5 von 5 Großartige Unterstützung beim Barfen

Ich kann es jedem Hundebesitzer ans Herz legen!

.,08.07.2018
5 von 5 Mit viel Liebe geschrieben

Diese Buch empfehle ich jedem Hunde- und Katzenbesitzer. Es ist ausgesprochen übersichtlich, stellt mehr ein Nachschlagewerk dar, als ein Buch, dass man von vorne bis zum Schluss liest. Aber das kann man auch. Wichtiges ist herausgehoben, Katzen und Hunde getrennt. Die Zeichnungen sind recht amüsant. - Diese Buch wurde offensichtlich mit viel Liebe geschrieben.

.,16.08.2018
5 von 5 Wunderbar und lehrreich...

... wie alles von Dr. Jutta Ziegler.

Sie fängt bei der Zelle an, sodass ein Grundverständnis für den Organismus von Hund und Katze gegeben ist, und beendet mit vielen tollen Ernährungsanleitungen und Dosierungshilfen... und BARF-„Alles auf einen Blick“-Karteitafeln.

Wenn ich vorher noch unsicher war, kann ich nun, nachdem ich das Buch zuende gelesen habe, gar nicht schnell genug damit anfangen, meine Kätzchen an diese Art der Ernährung zu gewöhnen.

Hoffentlich wird dieses Buch noch viele skeptische Menschen überzeugen. Dr. Jutta Ziegler hat hier mal wieder ganze Arbeit geleistet. :)

PS: Ich hatte gedacht, das Buch käme als handliches, kleines Format... dann öffne ich den Karton und halte einen dick gebundenen Klopper mit dem Gewicht einer ausgewachsenen deutschen Dogge in der Hand. Mir sind fast die Augen ausm Kopp gefallen, aber habe mich sehr gefreut... es ist also auch vom Format her seinen Preis absolut wert. ;)

.,20.12.2018
5 von 5 ein weiteres exemplar zum verschenken

Zitat: Es ist so einfach, eine Katze artgerecht zu ernähren. Man benötigt nur den gesunden Menschenverstand und ein wenig Vertrauen in das eigene Tun, doch dies ist uns in unserer industrialisierten Welt anscheinend vollkommen verloren gegangen. Hier wird man wieder aufgebaut.
Dieses Buch ist wunderbar und ständig fragt man sich beim lesen: warum hast du das nicht schon lange so
gemacht? Mit dem Fertigfutter war ich schon lange gar nicht zufrieden, aber wenn ich diese fürchterlichen, dickleibigen, hochnäsigen Bücher über das perfekte Barfen in die Hand nahm , habe ich sie bald wieder in das Bücherregal zurückgestellt. Sehr unzufrieden zwar, aber ich war ja wohl zu doof für solche Weihehandlungen.
Das erste Buch (Büchlein), was mich zum Barfen gebracht hat war ein Heftchen von 53 Seiten von Ines Adam: Katzen Barfen leicht gemacht. Unser Kater kann die Mahlzeiten kaum erwarten. Aber er ist zum Glück auch pflegeleicht was das Essen betrifft.
Und jetzt kam als zweites Buch das Rohkäppchen..
Ganz große Empfehlung

.,27.12.2018
5 von 5 Erfrischend und spannend zu lesen

Ich barfe meinen Deutschen Schäferhund eigentlich schon seit acht Jahren, seit er mit zwei Jahren aus dem Tierheim zu uns kam. Ich möchte dies Büchlein zur Ergänzung, um Neues zu erfahren und um in Krankheitsfall zu wissen, wie man die Rohfütterung noch anwenden kann. Bin Grad am Anfang des Buches und jetzt schon begeistert. Wie oft wird man verunsichert, wenn man seinen Hund Hardt und mit diesem Buch bekommt man endlich ein Feedback, dass man das Richtige für seinen Hund tut. Danke für diese supertolle Lektüre und ich kann sie von ganzem Herzen weiter empfehlen.

.,07.01.2019
Einträge gesamt: 14

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte